ATLAS 340LC - Sonderbau für Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Elbe-Nordsee

Kontakt:

Atlas von der Wehl GmbH
Burghard-von-der-Wehl-Straße 2-4
27389 Lauenbrück

0 42 67 - 890
0 42 67 - 89 910
E-Mail senden

Ansprechpartner

Atlas Hamburg GmbH
Fangdieckstr. 76
22547 Hamburg

040 - 84 05 42-0
040 - 84 05 42-620
E-Mail senden

Ansprechpartner

Atlas Hamburg GmbH
Zweigstelle

Werner-Siemens-Straße. 89
22113 Hamburg

040 - 73 32 04 - 0
040 - 73 32 04 - 630
E-Mail senden

Ansprechpartner

B-L-S Bau- und Land­maschinenservice GmbH
Wasserwerksweg 10-14
24222 Schwentinental

0431 - 71 75 3-0
0431 - 71 75 333
E-Mail senden

Ansprechpartner

Westphal Bau­maschinen­handel GmbH
Werner-Siemens-Straße 89
22113 Hamburg

040 - 733204-444
040 - 733204-640
E-Mail senden

Ansprechpartner

Einsatzort: Schiff Juelssand auf der Elbe

Die Juelssand wird zwischen Wedel und Cuxhaven für Instandhaltungsarbeiten auf der Elbe eingesetzt. Seit 1999 leistete ein ATLAS AB 1704 seinen Dienst auf dem Schiff. Vor kurzem wurde dieser jedoch von einem neuen ATLAS-Raupenbagger Typ 340LC-blue abgelöst, welcher speziell für diesen Einsatz umgebaut wurde.

Folgende Besonderheiten zeichnen den 340LC aus:
  • verkürztes Heck: Der serienmäßige Schwenkradius musste aufgrund der Platzverhältnisse auf dem Schiff von 3400 mm auf 2900 mm eingekürzt werden
  • erhöhtes Kontergewicht von 8200 kg
  • Zurrpunkte zur Fixierung des Baggers auf dem Schiff
  • Variokabine, die jeweils 2 m hoch- und vorgefahren werden kann
  • Sonderlackierung: Oberwagen RAL 9010 reinweiß / Unterwagen RAL 9005 tiefschwarz 
  • seewasserfester Kolbenstangen (Chrom-Nickel-Beschichtung)
  • hydraulische Verstellausleger zur Erreichung einer maximalen Grabtiefe von 10 m und maximaler Reichweite von 14 m (mit Löffel)
  • biologisch abbaubares PANOLIN-Hydrauliköl HLP Synth 46 und KLEENOIL-Nebenstromfilter
  • 3D-Positionierungssystem für den Wasser- und Erdbau zur Soll/Ist-Darstellung des abzuarbeitenden Profils

 340LC WSA Hamburg 1 340LC WSA Hamburg 2

 340LC WSA Hamburg 3 340LC WSA Hamburg 4

 340LC WSA Hamburg 6 340LC WSA Hamburg 5