AB 1404ZW-CR für Willke rail construction

Kontakt:

Atlas von der Wehl GmbH
Burghard-von-der-Wehl-Straße 2-4
27389 Lauenbrück

0 42 67 - 890
0 42 67 - 89 910
E-Mail senden

Ansprechpartner

Atlas Hamburg GmbH
Fangdieckstr. 76
22547 Hamburg

040 - 84 05 42-0
040 - 84 05 42-620
E-Mail senden

Ansprechpartner

Atlas Hamburg GmbH
Zweigstelle

Werner-Siemens-Straße. 89
22113 Hamburg

040 - 73 32 04 - 0
040 - 73 32 04 - 630
E-Mail senden

Ansprechpartner

B-L-S Bau- und Land­maschinenservice GmbH
Wasserwerksweg 10-14
24222 Schwentinental

0431 - 71 75 3-0
0431 - 71 75 333
E-Mail senden

Ansprechpartner

Westphal Bau­maschinen­handel GmbH
Werner-Siemens-Straße 89
22113 Hamburg

040 - 733204-444
040 - 733204-640
E-Mail senden

Ansprechpartner

Sonderanfertigung mit einer Spurweite von 1100 mm

Am 10.03.2021 wurde der Willke rail construction aus Wittorf ein fabrikneuer Zweiwegebagger (Typ AB 1404ZW-CR) geliefert. Die Maschine wird derzeit im Straßenbahnschienennetz in Braunschweig eingesetzt. Die Spurweite der Schienen ist in Deutschland sehr selten und beträgt 1100 mm. 

Daher wurde speziell für diesen Anwendungsfall eine Gleisachse mit einer Spurweite von 1100 mm und Reibrad-Antrieb gefertigt. In wenigen Stunden kann die Gleisachse vom Reibrad-Antrieb auf eine Standard-Spurweite von 1435 mit CARSY-Fahrprinzip umgebaut werden, was diesen Zweiwegebagger vielseitig einsetzbar macht.

 

 AB1404ZW CR 1